Mittwoch, 02. August 2017
Last Minute Sommerangebot - nevento unterstützt EVU bei der MELO/MALO Umstellung

Was ist zu tun?

1 : 1 Beziehungen und damit ca. 80 % der Zählpunkte werden vom eigenen IT-System Lieferanten umgestellt. 1 : n und n : n Beziehungen erfordern ein manuelles Eingreifen; dies gilt speziell für EVU die Ein- und Ausspeisung bisher über OBIS- Kennziffer identifiziert haben. Darüber hinaus sind nicht nur das  Abrechnungssystem, sondern auch EDM‐, MDM‐, Marktkommunikationssysteme sowie  die ZFA,  das Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement,  das  CRM, die Kundenportale, usw. zu prüfen und synchron zu halten.

Wir setzen mit Ihnen gemeinsam ein Projekt mit folgendem Inhalt auf:

  • Identifizierung der bei Ihnen betroffenen Systeme
  • Aufbau Maßnahmenplan zur Sicherstellung der Datensynchronität zwischen den Systemen
  • Erstellen eines Architekturkonzeptes zur Sicherstellung der Verfügbarkeit der alten Strukturen
  • Aufbau von Testszenarien
  • Begleitung der  Umstellung durch den Systemlieferanten
  • Identifikation der 1 : n und n : n Beziehungen und Vorbereitung für eine automatische Umstellung
  • System-Tests
  • Produktivsetzung

Die Kosten?

Für die Projektleitung berechnen wir einen Pauschalpreis (zzgl 19% MwSt.) – ohne Risiko von Mehrkosten.

 

Weitere Informationen? Rufen Sie uns an. Ihr persönlicher Absprechpartner Herr Rainer Grempe unter der Tel. Nr. +49 163 730 95 24.

Angebot zum download